Reformationsfest 2017

„Gottesdienste zum Reformationstag in Soest.

 

Am Dienstag, den 31.10.2017 findet um 10.00 Uhr in der Wiesenkirche (St. Maria zur Wiese) ein Zentral-Gottesdienst der Evangelischen Kirche von Westfalen zum Reformationsjubiläum statt, der auch live im Fernseh- und Hörprogramm des WDR ausgestrahlt wird. Die Predigt wird Präses Annette Kurschus halten.

Zu diesem Gottesdienst hat die Landeskirche viele Gäste eingeladen. Nachfragen nach freien Plätzen in der Wiesenkirche und weitere Auskünfte zu diesem Gottesdienst beantworten beim Landeskirchenamt Bielefeld telefonisch:

Frau Klemme, Tel.-Nr. 0521/594163 , oder vertretungsweise

Frau Schmidt, Tel.-Nr. 0521/594202

 

Da die Anzahl der Interessierten sicher die freien Plätze in der Wiesenkirche übersteigt, wird der Gottesdienst live in die Hohnekirche übertragen. Dort ist es möglich, den Gottesdienst gemeinsam zu verfolgen und mitzufeiern.

 

Am Abend des Reformationstages laden die Evangelischen Kirchengemeinden in Soest zu einem zentralen Gottesdienst um 19.30 Uhr in die St. Petrikirche ein.
Die Kantorei an St. Petri führt die Bachkantate "Gott der Herr ist Sonn und Schild" auf. Es predigt Pfr. Christian Casdorff.
Die anderen Geistlichen der Soester Stadtgemeinden sind an Gebeten, Lesungen und bei der Austeilung des Abendmahls beteiligt.“

Zurück