Ein virtueller Rundgang durch den Innenraum von St. Maria zur Wiese

Vitueller Rundgang (Bitte anklicken)

tl_files/Start.jpg

Der hohe, lichtdurchflutete Kirchenraum lädt zum Verweilen ein. Hier haben sich schon vor über 600 Jahren die Gläubigen versammelt. Viele Generationen haben das Meisterwerk vollendet. Wir stehen vor der Herausfor-derung, es weiter zu erhalten und mit Leben zu erfüllen.
Fachleute haben die Wiesenkirche „das Ideal des vollkommenen Kirchenbaus“ genannt und den Innenraum als den Schatz der Wiesenkirche bezeichnet.
Er empfängt die Besucher mit andachtsvoller Stille und ist zugleich ein Zeugnis für den Glauben, aber auch für den Wohlstand und den Kunstsinn unserer Vorfahren.
Mit der scheinbaren Schwerelosigkeit und dem geheimnisvollen Licht, das durch die farbigen Fenster fällt, lässt die Kirche vergessen, dass sie mitten in Westfalen steht, wo man einen Kirchenbau dieser Art nicht vermutet.