Wiese - hier wächst was weiter

Uns allen, die wir dem Gottesdienst- und Gemeindeleben an der Wiesenkirche verbunden sind, liegt unsere Wiese-Georgs-Kirchengemeinde besonders am Herzen. In einer Zeit, wo finanzielle Engpässe unser lang gewachsenes und neu entstehendes Gemeindeleben empfindlich bedrohen und das Profil unserer Gemeinde gefährden, wollen wir handeln. Die einen finden Zeit und Gelegenheit, unsere Gemeinde durch persönliche Mitarbeit zu unterstützen. In Zeiten stark zurückgegangener Kirchensteuereinnahmen ist aber auch zusätzliche Unterstützung erforderlich.

 

Als Zeichen der Solidarität mit unserer Gemeinde erklären wir verbindlich, dass wir die Gemeinde mit einer festen monatlichen Summe unterstützen wollen. So können wir die Freiheit des Handelns wiedergewinnen, auf die wir als funktionierende Gemeinde nicht verzichten können. Wir denken an einen Monatsbeitrag von 25,-€; so wie bei dieser Bereitschaftserklärung die Grenze nach oben offen ist, so ist andererseits auch jede geringere Summe willkommen. Die Bereitschaftserklärung sollte für 1 Jahr gelten und kann dann erneuert werden. Falls sich während des Jahres die finanziellen Möglichkeiten der Gebenden positiv oder negativ drastisch ändern sollten, besteht keine moralische Verpflichtung, an der angegebenen Summe festzuhalten. Also: Drucken Sie sich über den nachfolgenden Link die "Bereitschaftserklärung" aus, tragen Ihre Daten ein und geben sie im Gemeindebüro ab. P.S. Natürlich stellt die Gemeinde am Jahresende gerne eine Spendenbestätigung aus.